Moodle-FAQs


In diesem Glossar finden Sie alle Fragen rund um Moodle.

Neben der alphabetischen Sortierung können Sie sich die Einträge auch nach den Kategorien

  • alle
  • Studierende
  • KursleiterInnen

anzeigen lassen.

Sie können das Glossar über das Suchfeld und das Stichwortalphabet durchsuchen.

@ | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

E

Einschreibeschlüssel (Dozierende)

Was ist ein Einschreibeschlüssel?

Die Kursräume sind aus datenschutz- und urheberrechtlichen Gründen mit einem Passwort versehen. Der Einschreibeschlüssel muss einmalig beim ersten Einrichten des Kurses festgelegt werden. 

Den Einschreibeschlüssel eines jeden Kurses ändern Sie wie folgt:

Gehen Sie im entsprechenden Kurs im Block Einstellungen > Kurs-Administration > Nutzer/innen > Einschreibemethoden > Selbsteinschreibung (Teilnehmer/in) > nochmals auf Selbsteinschreibung (Teilnehmer/in).

Wichtig: Fügen Sie bitte nicht eine weitere Methode Selbsteinschreibung hinzu, sondern bearbeiten Sie die bereits vorhandene mit dem Bearbeiten-Rädchen oder klicken Sie links im Block unter Einschreibemethoden auf Selbsteinschreibung (Teilnehmer/in).

einschreibemethoden

Es öffnet sich das folgende Formular, wo Sie nur die vierte Zeile Einschreibeschlüssel ändern müssen. Hierfür können Sie auch den Haken bei Klartext setzen.

einschreibeschlüssel

 

Weitere Informationen finden Sie in der angehängten PDF.

 

 

Einschreibeschlüssel (Studierende)

Was ist ein Einschreibeschlüssel?

Die Kursräume sind aus datenschutz- und urheberrechtlichen Gründen mit einem Passwort versehen. Den Einschreibeschlüssel bekommen Sie für gewöhnlich in der ersten Veranstaltung vom Dozierenden mitgeteilt. Haben Sie das Passwort einmal eingegeben, sind Sie dauerhaft im Kurs eingeschrieben.