Der Kurs stellt eine Fortsetzung des Kurses ENGLISCH im WS 2018/19 dar. In der Darstellung des Kurses sind dort die Inhalte des Gesamtkurses über zwei Semester detaillirt beschrieben. Auch in diesem Semester bleibt der Fokus auf der Behandlung vornehmlich betriebswirtschaftlicher Themen, dabei werden auch aktuelle IT-Themen berücksichtigt.

Aus den Arbeitsprozessen in wichtigen Unternehmensbereichen werden realitätsnahe Situationen vorgegeben, in denen Schlüsselfertigkeiten der Kommunikation mit verschiedenen methodiashen Ansätzen (z.B. E-Mailing, Buisiness Letters, Meetings, Presentations, Discussions) geübt werden.

Die Lehrveranstaltung schliesst mit einer 60-minütigen schriftlichen Prüfung.